To change the appearance of the page, edit the styles of the corresponding elements (in most cases by using the "Main Frame" Style Zone).  
 
To change the menu’s links: edit, copy-paste, or delete the Link Elements within. 
 
To hide an element without deleting it, use its property Visible.
To "activate" displaying of an arrow, use its property "Visible"


Praxis für Psychotherapie
Dr. Ali Baioui

- Psychotherapie, Beratung und Coaching -
- Private Krankenkassen und Beihilfe - 
- bestimmte gesetzliche Krankenkassen (s. Kosten) -

Herzlich Willkommen auf der Webseite meiner Praxis für Psychotherapie in Berlin-Schöneberg.

Ich bin Diplompsychologe und approbierter Psychologischer Psychotherapeut für Erwachsene mit dem Schwerpunkt Verhaltenstherapie (VT).

I also provide counselling and cognitve-behavioral therapy in English.


Dr. Ali Baioui
Diplom-Psychologe
Psychologischer Psychotherapeut 

Gustav-Müller-Straße 13 
10829 Berlin

mail@praxis-baioui.de
Tel.: 030/55570598

Behandlungsangebot

Ich biete psychotherapeutische Behandlung für eine Vielzahl von Problembereichen an. Dazu gehören unter Anderem: 
 
  • Zwangsstörungen (siehe Tätigkeitsschwerpunkt: Zwangsstörungen)
  • Depressive Störungen 
  • Angststörungen 
  • Anpassungsstörungen 
  • Posttraumatische Belastungsstörung 
  • Persönlichkeitsstörungen 
  • Essstörungen 
  • Probleme bei der Ausübung von Sexualität 
  • Psychosomatische Störungen 

Das ist nur ein kleiner Auszug. Auch bei anderen Problemen kann eine Psychotherapie angezeigt und hilfreich sein. Zu Therapiebeginn führe ich eine sorgfältige Diagnostik und Beratung durch, um dies zu klären.


Meiner Meinung nach ist gute Psychotherapie so einzigartig wie jede(r) Patient(in) - hierfür ist auf Behandlerseite die richtige Mischung aus reflektiertem Vorgehen, Kreativität und dem Einsatz von bewährten therapeutischen Techniken notwendig. Dabei lege ich Wert darauf, dass die Wirksamkeit der zum Einsatz kommenden psychotherapeutischen Verfahren wissenschaftlich belegt ist. Hierbei setze ich insbesondere auf Verfahren der klassischen Verhaltenstherapie, der (meta-)kognitiven Therapie sowie moderne Verfahren der sogenannten „Dritten Welle“, insbesondere mit Elementen aus der Acceptance and Commitment Therapy (ACT) und der Schematherapie.  

Ich möchte, dass Sie sich in der gemeinsamen therapeutischen Arbeit wohlfühlen und engagiere mich stets dafür, dass wir als Team gemeinsam an Ihren Anliegen arbeiten. Dabei ist es mir ein besonderes Anliegen, das Vertrauen in Ihre eigenen Fähigkeiten zu stärken und Sie dabei zu unterstützen, mit der Zeit selbst zum Experten bzw. zur Expertin für Ihr Anliegen zu werden. Die Orientierung an Ihren autonomen Zielen und Bedürfnissen sehe ich als den zentralen Aspekt von erfolgreicher und langfristiger Veränderung.  


Tätigkeitsschwerpunkt:
Zwangsstörungen


Insbesondere im Bereich Zwangsstörungen konnte ich durch meine wissenschaftliche und psychotherapeutische Arbeit ein großes Fachwissen und viel Erfahrung sammeln. Dabei habe ich eine besondere Freude an der Arbeit in diesem Bereich und an der Weitergabe dieser Erfahrungen entwickelt.

Darüber hinaus bin ich als Dozent für verschiedene staatlich anerkannte Ausbildungsinstitute tätig. Für Organisationen und Fortbildungsinstitute biete ich Seminare, Workshops und Vorträge an. Ich habe ausführliche Erfahrungen in Lehre und Erwachsenenbildung gesammelt und zahlreiche Vorträge auf dem Gebiet Zwangsstörungen und Psychotherapieforschung gehalten.


Publikationen und Tagungsbeiträge zu Zwangsstörungen

  
Baioui, A., Pilgramm, J., Merz, C. J., Walter, B., Vaitl, D., & Stark, R. (2013). Neural response in obsessive-compulsive washers depends on individual fit of triggers. Frontiers in Human Neuroscience.  

Baioui, A., Pilgramm, J., Kagerer, S., Walter, B., Vaitl, D., & Stark, R. (2013). Neural correlates of symptom reduction after CBT in obsessive-compulsive washers - an fMRI symptom provocation study. Journal of Obsessive-Compulsive and Related Disorders 2(3), 322-330.

Baioui, A., Pilgramm, J., Vaitl, D., Stark, R. (2013). Neuronale Korrelate von Waschzwängen und ihrer Behandlung. DGPPN Kongress 2013, Berlin, 27.-30. November 2013. 

Baioui, A., Pilgramm, J., Vaitl, D., Stark, R. (2012). Neuronale Korrelate der Symptomreduktion nach kognitiver Verhaltenstherapie bei Waschzwängen. DGPPN Kongress 2012, Berlin, 21.-24. November 2012. 

Baioui, A., Lange, J., Vaitl, D., Stark, R. (2012). Neuronale Korrelate von Symptomprovokation und Symptomreduktion bei Waschzwängen. 38. Tagung Psychologie und Gehirn, Jena, 8.-10. Juni 2012. 

Baioui, A., Lange, J., Vaitl, D., Stark, R. (2011). Neuronale Korrelate von Waschzwängen – eine fMRT-Studie zur Individualität von Zwangsauslösern. DGPPN Kongress 2011, Berlin, 22.-26. November 2011. 

Baioui, A., Lange, J., Vaitl, D., Stark, R. (2011). Neuronale Korrelate der Symptomprovokation bei Patienten mit Waschzwängen im Vergleich mit gesunden Kontrollen. 7. Workshopkongress, 29. Symposium der Fachgruppe für klinische Psychologie und Psychotherapie, Berlin, 2.-4. Juni 2011. 

Baioui, A., Lange, J., Vaitl, D., Stark, R. (2011). Neural responses of OCD washers towards individualized and standardized symptom provocation. DGPA Spring School 2011, St. Goar, March, 23-26, 2011. 

Baioui, A., Lange, J., Vaitl, D., Stark, R. (2010). Neuronale Korrelate der Symptomprovokation bei Waschzwängen - die Rolle der Individualität und Intensität von zwangsauslösenden Bildern. 36. Tagung Psychologie und Gehirn, Greifswald, 10.-12. Juni 2010. 
 
Baioui, A., Lange, J., Vaitl, D., Stark, R. (2010). Individualität und Intensität von symptomprovozierenden Bildern bei Patienten mit Waschzwängen: eine fMRT-Studie. 28. Symposium der Fachgruppe Klinische Psychologien und Psychotherapie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs), Mainz, 13.-15. Mai 2010. 





Über mich

Dr. Ali Baioui


Diplom-Psychologe 
Psychologischer Psychotherapeut 
Schwerpunkt Verhaltenstherapie


Aus- und Weiterbildung / Zertifizierung

 
  • 2003 - 2008 Studium der Psychologie (Diplom) an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau
  • 2009 - 2013 Promotion zum Dr. rer. nat. an der Justus-Liebig-Universität Gießen (Themenfelder: Zwangsstörungen, Psychotherapieforschung, Neurowissenschaften) 
  • 2011 - 2014 Weiterbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten an der Justus-Liebig-Universität Gießen (Schwerpunkt: Verhaltenstherapie) 
  • 2014 Approbation 
  • 2015 Eintrag ins Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin
  • 2016 Ergänzungsqualifikation Gruppenpsychotherapie
 
Berufliche Stationen als Psychologe / Psychotherapeut 
 
  • 2008 Institut für Grenzgebiete der Psychologie und Psychohygiene e.V., Freiburg im Breisgau
  • 2009 - 2014 Bender Institute of Neuroimaging (BION) und Arbeitsgruppe „Professur für Psychotherapie und Systemneurowissenschaften“ der Justus-Liebig-Universität Gießen
  • 2011 - 2012 Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH 
  • 2012 - 2014 Behandlung von ambulanten Patienten in der verhaltenstherapeutischen Ambulanz der Justus-Liebig-Universität Gießen
  • 2012 - 2014 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der verhaltenstherapeutischen Ambulanz der Justus-Liebig-Universität Gießen
  • 2015 - 2016 angestellter Psychotherapeut am MVZ psychotherapie.center PPT, Berlin-Charlottenburg. 
  • ab 2016 in eigener Praxis und als Dozent tätig

 


Kosten

Private Versicherungen 
 
Private Krankenkassen, die Beihilfe und die freie Heilfürsorge übernehmen die Kosten in der Regel. Ich empfehle Ihnen, dies vorab bei Ihrer Versicherung zu erfragen.  
Die Kosten richten sich nach der Gebührenordnung für Psychotherapie (GOP). Eine Übersichtstabelle finden Sie hier
 
 
Versicherte der BKK VBU 
 
Zwischen der BKK VBU und meiner Praxis besteht ein Sondervertrag zur integrierten Versorgung. Versicherte der BKK VBU können in meiner Praxis zeitnah und ohne bürokratischen Aufwand psychotherapeutische Hilfe erhalten. Die  Kostenübernahme ist durch die vertraglichen Vereinbarungen bereits geklärt.  
 
 
Versicherte der BAHN BKK 
 
Gegebenenfalls übernimmt Ihre Krankenkasse die Kosten einer Behandlung. Bitte kontaktieren Sie für weitere Informationen Ihre Versicherung. 
 
 
Gesetzlich Versicherte anderer Krankenkassen
 
Eine direkte Abrechnung mit anderen gesetzlichen Krankenkassen kann ich zur Zeit nicht anbieten. Die Anzahl der Kassenzulassungen ist stark beschränkt - für jüngere Psychotherapeuten ist eine Kassenzulassung in Berlin (trotz aller Qualifikationen) kaum zu erlangen.  
Wenn Sie als gesetzlich Versicherte/r keinen Therapieplatz in einer Kassenpraxis in einer angemessenen Wartezeit erhalten (und dies nachweisen), haben Sie jedoch Anspruch darauf, sich die Kosten einer Psychotherapie in einer Privatpraxis erstatten zu lassen (sog. Kostenerstattungsverfahren).   
Hier können Sie die notwendigen Formulare herunterladen, die von vielen gesetzlichen Krankenkassen für die Übernahme der Kosten der Behandlung in einer Privatpraxis verlangt werden. 
Weiterführende Informationen zum Kostenerstattungsverfahren finden Sie in einer Broschüre der Bundespsychotherapeutenkammer
Da sich die Handhabung und die praktischen Vorraussetzungen des Kostenerstattungsverfahren zwischen den gesetzlichen Krankenkassen stark unterscheiden, empfehle ich Ihnen, diese vorab bei Ihrer Krankenkasse zu erfragen. 
 
 
Selbstzahler
 
Sie können die Kosten der Behandlung auch als selbst tragen. Die Kosten richten sich nach der Gebührenordnung für Psychotherapie (GOP). Eine Übersichtstabelle finden Sie hier.  
Hinweis: In der Regel lassen sich die Kosten steuerlich absetzen ("außergewöhnliche Belastung"). 
 
 
Beratung 
 
Beratung ist in der Regel keine Versicherungsleistung. Die Kosten richten sich nach der Gebührenordnung für Psychotherapie (GOP). Eine Übersichtstabelle finden Sie hier
Hinweis: In der Regel lassen sich die Kosten steuerlich absetzen, wenn es um berufliche Themen geht.


Adressen für den Notfall

Berliner Krisendienst: 

Der Berliner Krisendienst ist 24h am Tag telefonisch erreichbar und hilft schnell und anonym in seelischen und psychiatrischen Notfallsituationen. Verteilt über das gesamte Stadtgebiet Berlins gibt es neun Beratungsstandorte des Berliner Krisendienstes, die täglich geöffnet haben und bei Bedarf auch persönliche (anonyme) Beratung vor Ort anbieten. 
 
http://www.berliner-krisendienst.de/ 
 
Telefonnummern des Berliner Krisendienstes nach Bezirk geordnet: 
 
http://www.berlin.de/lb/psychiatrie/hilfe-in-krisen/hilfen-fuer-erwachsene/ 

Auf Berlin.de können Sie weitere nützliche Links zu Hilfe in Krisen finden: 
 
http://www.berlin.de/lb/psychiatrie/hilfe-in-krisen/ 
 
In psychiatrischen Notfällen können Sie sich außerdem direkt an die Rettungsstelle der für Ihren Bezirk zuständigen psychiatrischen Klinik wenden.  

 


Impressum


 
Gewerblich genutzte Internetseiten müssen in Deutschland laut §5 Telemediengesetz und §55 Rundfunk-Staatsvertrag ein Impressum haben. 
 
Anbieter: 
Dr. Ali Baioui  
Gustav-Müller-Straße 13 
D-10829 Berlin 
 
Telefon: +49 (0) 30-55570598 
E-Mail: mail@praxis-baioui.de 
Website: www.praxis-baioui.de 
 
Zulassungsbehörde 
Die Approbation wurde verliehen durch Hessische Landesprüfungs- und Untersuchungsamt im Gesundheitswesen, Frankfurt. 
 
Zuständige Aufsichtsbehörde 
Kammer für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten im Land Berlin, Kurfürstendamm 184, 10707 Berlin 
 
Maßgebliche berufsrechtliche Regelungen 
Berufsordnung der Kammer für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten im Land Berlin (30.11.2006, zuletzt geändert am 03.09.2009). 
Psychotherapeutengesetz (PsychThG) vom 16. Juni 1998 (BGBI. I S. 1311), das zuletzt durch Artikel 6 des Gesetzes vom 2. Dezember 2007 (BGBI. I S. 2686) geändert worden ist. 
Gebührenordnung für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (GOP) 
Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) 
 
Umsatzsteueridentifikationsnummer: 
Diese Angabe entfällt, da psychotherapeutische Leistungen als heilberufliche Tätigkeit umsatzsteuerbefreit sind (gemäß Paragraph 4 Nr. 14 Umsatzsteuergesetz). 
 
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV:  
Dr. Ali Baioui  
Gustav-Müller-Straße 13 
D-10829 Berlin 
 
Haftungshinweis: 
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. 
 
Fotos:  
Hintergrundbilder: pixabay.com (alle Bilder unterliegen der Lizenz CC0 Public Domain)